Die Komplexität von Netzwerken in Theorie und Praxis

Netzwerke bestehen aus Knoten, welche auch Aktoren oder Agenten bezeichnet werden und aus Kanten, die dann deren Verbindungen darstellen. Die Komplexität eines Netzwerkes liegt nun darin, dass der lineare Zuwachs vom Knoten zu einem exponentiellen Wachstum an Verbindungen führen kann. Je nach Netzwerkstyp besteht für die einzelnen Knoten die Möglichkeit sich mit allen anderen Knoten
WEITERLESEN

Schule wird digital

Die Digitalisierung schreitet in allen Bereichen unaufhaltsam voran und bietet enorme Chancen. Digitalisierung ist im strategischen Programm „Innovatives OÖ 2020“ als interdisziplinäres Querschnittsthema definiert. Eine positive Entwicklung der Bildung und der Digitalisierung wird mitentscheidend sein für die Zukunft unserer Gesellschaft. Bildung, insbesondere die Förderung von Talenten und Potenzialen unserer Jüngst, ist die Grundlage unserer Wissensgesellschaft.
WEITERLESEN

FTTH für Molln

Mit Freude können wir verkünden, dass Glasfaser in Molln Wirklichkeit wird. Nach langen Verhandlungen zwischen der Gemeinde Molln und der Energie AG Telekom kam es nun erfreulicherweise zu einer Einigung. Das von der Gemeinde Molln erbaute Leerrohrnetz in den Ortsteilen Dorferberg und Ramsau wurde an die Energie AG Telekom nun verkauft. Dadurch werden die Haushalte
WEITERLESEN

Mit powerSPEED zum intelligenten Netz

Lebewesen können soziale Eigenschaften entwickeln und damit ihre Überlebenschancen in einem evolutionären Umfeld verbessern – Gemeinsam sind sie stärker und intelligenter. Je nach Lebensform unterscheidet man zwischen Schwarm-, Hierarchie- und Netzorganisationen. Insekten, Vögel und Fische organisieren sich vielfach in Schwärmen. Dabei zeigen sie für den Beobachter faszinierende Muster. Die einzelnen  Mitglieder sind dabei nur für
WEITERLESEN

Unternehmen auf dem Weg der Digitalisierung Teil 1

Kaum eine Veranstaltung oder ein Zeitungsartikel, der zu diesem Thema feststellt, dass Digitalisierung „alles verändern wird“. Ein Unternehmen, welches sich dieser neuen Welt anpassen und dort überleben möchte, braucht folgende Eigenschaften: Reduktion Komplexität Der Begriff „Entropie“ kommt aus der Thermodynamik und bedeutet die laufende Steigerung von Unordnung im Universum. Jedes Unternehmen ist heute in einem
WEITERLESEN

Digitalisierung aktiv gestalten statt fürchten

Die Bezirksrundschau widmet sich in ihrer neuen Ausgabe dem Thema „Digitalisierung“ und zeigt, welche Chancen sich für den ländlichen Raum ergeben: Bezirksparteiobmann Vizekanzler Reinhold Mitterlehner über die Chancen des digitalen Wandels und den Schwerpunkt Breitbandausbau als zentrale Maßnahme im ländlichen Raum. BEZIRK. Das Thema „Digitalisierung“ ist derzeit in aller Munde. Damit verbunden werden häufig die gleichen
WEITERLESEN

Digitalisierung

Unter Digitalisierung versteht man: die Umcodierung der analogen realen Welt in eine binäre Repräsentation. Wesentliche Elemente dazu sind die Code-Wandler sogenannte Analog- zu Digital-Wandler. Ein besonders markantes Gerät dafür ist der digitale Fotoapparat oder aus dem Stromversorgungsbereich der Smart Meter. Das Processing der Daten erfolgt dezentral und direkt am Ort des Geschehens. Sensoren, Aktoren und
WEITERLESEN

Lichtschnelles Internet für Alkoven

Glasfaser (oder auch Lichtwellenleiter genannt) ist die Breitband-Zukunftstechnologie über die nächsten Jahrzehnte hinweg und wird von Wirtschaft und Politik sehr stark forciert. Sämtliche renommierten Studien fordern den FTTH (Fiber-To-The-Home)-Ausbau nicht nur in Städten sondern auch in den ländlichen Kommunen. Neben der herkömmlichen Infrastruktur wie Kanal, Strom, Wasser ist diese Infrastruktur in Zukunft entscheidend, damit sich
WEITERLESEN

Lichtschnelles Internet für Stroheim

Schnellstes Internet im Land, bald auch in Stroheim verfügbar. Mit dem Ausbauist schon begonnen worden. Die Hartnäckigkeit der FTTH Initiatoren hat sich somit gelohnt, ein echtes Glasfaserinternet bis ins eigene Wohnzimmer zu bekommen. 31 Haushalte freuen sich daher schon auf die Nutzung, sie haben auch mit Ihrer Unterschrift wesentlich dazu beigetragen, dass dieses Projekt jetzt umgesetzt werden
WEITERLESEN

Glasfaser-Internet: Das große Aufrüsten hat begonnen

Die Bezirksrundschau Schärding hat über den fortschreitenden Ausbau des Glasfasernetzes berichtet. Bald kann das lichtschnelle Internet in den Gemeinden genützt werden: BEZIRK. „Lieber heute als morgen“ ist die Devise, wenn es um den Breitbandausbau geht. Das signalisieren Schärdings Gemeinden. Nach Dorf an der Pram im Oktober ist Anfang November in Engelhartszell der Startschuss für ein Glasfasernetz im
WEITERLESEN