gepostet vonMarkus Huber

Warum nutzen Menschen Social Media

Wir Menschen sind auf soziale Resonanz und Kooperation konstruiert.  Ziel ist soziale Gemeinschaft und gelingende Beziehungen. Mit den sozialen Medien gelingt es ganz leicht,  Kontakte mit Menschen aus der ganzen Welt herzustellen. Ob man Freunde  und Follower im Internet als Bereicherung oder als Beliebigkeit empfindet, hängt von der Art des Gebrauchs ab. Soziale Netzwerke sind
WEITERLESEN

Smartphones beruflich und privat – aber sicher?

Smartphones, Tablets, Smart Watches und all die anderen verschiedenen Formen mobiler Geräte durchdringen immer mehr unseren beruflichen und privaten Alltag. Je mehr Daten wir mit ihnen verwalten, umso mehr können sie uns helfen – aber umso größer wird das potenzielle Sicherheitsproblem.   Im privaten Einsatz führt diese massive Ansammlung an Daten primär zu einem Verlust
WEITERLESEN

10 Jahre Facebook

Heute feiert Facebook den 10. Geburtstag! Es ist das weltweit größte Social Network mit ca. 1,3 Milliarden Nutzer. Mehr als viereinhalb Milliarden Botschaften der User werden täglich auf dieser Plattform geteilt. Facebook hat die Art und Weise wie wir kommunizieren stark beeinflusst. Sie ist schneller und leichter geworden. Vielen Menschen teilen Bilder, Videos und Texte
WEITERLESEN

Was ist Social Media Marketing

Tamara Weinberg (2011) definiert den Begriff „Social Media Marketing“ als einen Prozess, der es Unternehmen ermöglicht, für ihre Produkte oder Dienstleistungen in den sozialen Medien zu werben und eine breite Community anzusprechen, welche über traditionelle Werbekanäle nicht zu erreichen gewesen wäre (Vgl. Weinberg, 2011, S. 4 f.). Im gesamten Web existieren unzählige Communities unterschiedlichster Form,
WEITERLESEN

Facebook baut um

Facebook baut um Facebook ist für viele von uns mittlerweile zu einer Art Wohnung, in der wir uns alle wohl fühlen, geworden. Wenn nun unsere Wohnung umgebaut/umdekoriert wird, sorgt dies für Aufregung und Aufsehen. Nun hat Facebook-Gründer Marc Zuckerberg einen komplett überarbeiteten Newsfeed angekündigt und erste Details vorgezeigt – auch mit Blick auf nötige Werbeeinnahmen.
WEITERLESEN