Monthly Archives: März 2016

Pensionist und schnelles Internet

Ich wurde gefragt „warum braucht ein Pensionist ein schnelles Internet“ Also, ich nutze gerne das Internet um mich über das Tagesgeschehen in Politik, Sport, Wetter usw. mittels der Webseiten von TV-Stationen und Zeitungen zu informieren. Lange Wartezeiten auf die nächste Webseite sind immer unangenehm, egal ob man Pensionist ist oder im Berufsleben steht. TVthek: Auch
WEITERLESEN

Komplett verkabelt

Der Bund gibt Starthilfe: Breitband-Internet erobert das Land in Lichtgeschwindigkeit. Mithilfe der sogenannten Leerrohrförderung des Infrastrukturministeriums werden in den nächsten zwei Jahren rund 1.000 neue Bauparzellen in 17 Gemeinden mit FTTH-Anschluss versorgt. Die zuständige Förderstelle FFG hat die Zusage für diese Projekte nun erteilt und das Land Oberösterreich wird den zukunftsträchtigen Infrastrukturausbau zusätzlich unterstützen. Die
WEITERLESEN

Medizin der Zukunft und die Technologie von heute – Teil 2

Der Stellenwert der IKT gewinnt zunehmend im Zuge von Anamnese, Diagnose und Behandlung an Stellenwert und geht über Zweitmeinung/-befundung bis hin zu klinisch/medizinischen Behandlungspfaden. All das erfordert ebenfalls Technologien und entsprechende Vernetzung. Das Aufkommen an Datenübertragung und von weiteren Diensten die angeboten werden nimmt stark zu. Es erscheint daher nicht mehr absurd sich auch um
WEITERLESEN

Ja, ich bin ein TROOPER

Bereits zum 16. Mal findet die IT-Sicherheitskonferenz mit dem spacigen Namen TROOPERS statt. Dabei gibt es neben interessanten Vorträgen auch ein zweitägiges Training zu unterschiedlichen IT-Sicherheitsthemen. Ich hatte das Glück heuer an einem dieser Trainings in Heidelberg teilnehmen zu können und bin tatsächlich begeistert. Schon der Titel meines Trainings, „Network Forensics“, lässt einen aufhorchen. Der
WEITERLESEN