Tag Archives: Breitbandausbau

FTTH Infoveranstaltung in Haibach

Am Montag, 18. September 2017, fand die Infoveranstaltung für die 4 neuen möglichen Ausbaugebiete „Haibach-Dorf“, „Sonnenhang“, „Mannsdorf“ und „Wiesing“ im Foyer der Naturwundahalle statt. Rund 60 interessierte Besucher aus diesen 4 FTTH-Gebieten informierten sich zum aktuellen Stand des Glasfaserausbaus in Haibach, sowie über Themen wie die rasante Entwicklung des Internets (Fernsehen -> ich entscheide was
WEITERLESEN

St. Johann bekommt Glasfaser-Internet

Große Freude herrscht bei 13 Haushalten und einem Unternehmen der Ortschaft Sichersdorf in St. Johann am Wimberg. In Kürze werden diese an das lichtschnelle Internet angeschlossen. „Es haben alle an einem (Glasfaser)-Strang gezogen und so konnte das Projekt innerhalb kürzester Zeit fixiert werden“, freut sich Bürgermeister Albert Stürmer über die Initiative. Auch Werner Hofer –
WEITERLESEN

Digitalisierung aktiv gestalten statt fürchten

Die Bezirksrundschau widmet sich in ihrer neuen Ausgabe dem Thema „Digitalisierung“ und zeigt, welche Chancen sich für den ländlichen Raum ergeben: Bezirksparteiobmann Vizekanzler Reinhold Mitterlehner über die Chancen des digitalen Wandels und den Schwerpunkt Breitbandausbau als zentrale Maßnahme im ländlichen Raum. BEZIRK. Das Thema „Digitalisierung“ ist derzeit in aller Munde. Damit verbunden werden häufig die gleichen
WEITERLESEN

Nebelberg wird Mustergemeinde für Breitband-Netz

NEBELBERG. Jedes Haus in Nebelberg soll Zugang zu schnellem Breitband-Internet erhalten. Alle 650 Einwohner bekommen auf Wunsch einen Anschluss an das Netz. Und das obwohl Nebelberg wie jede Landgemeinde in der Region viele Streusiedlungen hat. Dass hier, mit dem geplanten Glasfaserausbau, eine bessere Internetversorgung als in jeder Großstadt Europas entstehen soll, ist einzigartig. Vor etwa
WEITERLESEN